Unsere Gemeinde

Größe:

Willkommen in Süderheistedt - der schönen Gemeinde an der Broklandsau!

Am Rande der Norderdithmarscher Geest gelegen, ist Süderheistedt die Heimat von ca. 550 Einwohnern. Die Gemeinde Süderheistedt gehört zum Amt Eider. Ein reichhaltiges Angebot an Vereinen und Verbänden und harmonische Dorffeste fördern das gesellige Miteinander, das ein Dorfleben ausmacht.

Ringreitergilde Süderheistedt

Die Gemeinde verfügt über eine Bäckerei, zahlreiche Handswerksbetriebe, einen Landgasthof und einen Kindergarten. 9 landwirtschaftliche Vollerwerbsbetriebe tragen zum ländlichen Flair Süderheistedts bei. Es ist ein Dorf, in dem noch "jeder jeden kennt". Im Zentrum der Gemeinde liegt der Vogelstangenberg, ein von Eichen gesäumter Dorfplatz auf dem sich die Vogelstange der Papagoyengilde von 1621 befindet. Von den Kindern des Kindergartens Süderheistedt gepflanzt erblühen dort jedes Frühjahr Narzissen und Krokusse.

Der Vogelstangenberg

Rund um die Gemeinde lädt eine schöne, weite Natur zum Spazierengehen ein.

Die Kreisstadt Heide - nur 6 Kilometer entfernt - verfügt über umfangreiche Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten

Im Jahre 2009 haben sich die Gemeinden Hägen und Süderheistedt nach langer Zeit der kulturell engen Verbundenheit zur neuen Gemeinde Süderheistedt freiwillig zusammengeschlossen. Das Ereignis wurde - wie in Süderheistedt üblich - mit einem großen Fest gefeiert.

Idylle am Pferdekrugsweg

Kurzum: Süderheistedt ist eine liebenswerte Gemeinde - "unsere schöne Gemeinde an der Broklandsau"

Veranstaltungskalender 2017
zur Download

IMG_6158.JPG

Nächste Termine

Di., 30. Mai. 2017, 09:00 Uhr -
1. Seniorenfahrt 2017
Sa., 10. Jun. 2017, 12:30 Uhr -
Kinderringreiten 2017