Fr., 02. Mär. 2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Öffentliches Preisschiessen der Freiwilligen Feuerwehr
Sa., 03. Mär. 2018, 20:00 Uhr -
Öffentlicher Feuerwehrball

Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Süderheistedt

Am Sonntag, den 13.05., wurde die Feuerwehr Süderheistedt in den frühen Abendstunden zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Schalkholz gerufen. Für die meisten Kameradinnen und Kameraden, die dabei waren, ein déjà-vu-Erlebnis, denn wieder brannte das Moor wie bereits zwei Jahre zuvor an der gleichen Stelle. Die Feuerwehr Süderheistedt bildete gemeinsam mit der Feuerwehr Linden einen Einsatzabschnitt um das Feuer in dem sehr unwegsamen Gelände erfolgreich einzudämmen. Nach 3 Stunden Einsatz konnte die Wehr wieder wohlbehalten im Gerätehaus Süderheistedt einrücken.


Wer Interesse an einer aktiven oder fördernden Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Süderheistedt oder an einer Mitgliedschaft in der Jugenfeuerwehr Hennstedt hat, meldet sich bitte bei Wehrführer Sascha Bolle-Timm ( This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder 0481/8562616).

Jugendfeuerwehr zu Gast in Süderheistedt

Die Freiwillige Feuerwehr Süderheistedt freute sich, am Samstagvormittag die Jugendfeuerwehr Hennstedt bei sich begrüßen zu können. Zur Ausbildung, die alle zwei Wochen stattfindet, 'reist' die Jugendfeuerwehr zu den einzelnen Gemeindewehren. Auch wenn diesmal in Süderheistedt das etwas 'dröge' Thema "Formalausbildung" auf dem Dienstplan stand, zeigte sich Ausbilder Gemeindewehrführer Sascha Bolle-Timm sehr erfreut über die Freude und Motivation mit der die jungen Kameradinnen und Kameraden ans Werk gingen.

Nachdem ausgiebig und mit gutem Erfolg das ordnungsgemäße Antreten und Marschieren geübt wurde, zeigten die zukünftigen Feuerwehrfrauen und -männer noch ihr Können beim Aufbau eines 'Monitor' und eines Löschangriffs.

Wer Interesse an einer aktiven oder fördernden Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Süderheistedt oder an einer Mitgliedschaft in der Jugenfeuerwehr Hennstedt hat, meldet sich bitte bei Wehrführer Sascha Bolle-Timm ( This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder 0481/8562616).

Hydrantendienst der Freiwilligen Feuerwehr Süderheistedt

Am Samstag, den 11. November führt die Freiwilligen Feuerwehr Süderheistedt ab 09.30 Uhr den diesjährigen Hydrantendienst in den Gemeinden Süderheistedt, Norderheistedt und Barkenholm durch. Hierbei werden durch die Kameradinnen und Kameraden alle Hydranten auf Funktionsfähigkeit überprüft. Die Feuerwehr weist darauf hin, dass es im Einzelfalle im Rahmen der Spülungen zu kurzzeitigen Verfärbungen des Trinkwassers kommen kann.

Die Anlieger an den Hydranten werden herzlich gebeten, über das Jahr hinweg die Zugänglichkeit zu den Hydranten sicherzustellen (bspw. durch Entfernen von Bewuchs und Sand sowie von Schnee und Eis im Winter) sowie die Lesbarkeit der Hydrantenschilder zu prüfen. Sie leisten dabei einen wichtigen Beitrag zur schnellen Einsatzbereitschaft unserer Wehr im Schadensfalle! Die Kameradinnen und Kameraden würden sich - wie es früher gute Sitte in unseren Dörfern war - sehr über eine heiße Tasse Kaffee oder ein Glas Saft freuen wenn wir am 11.11. bei Ihnen vorbeikommen.


Hinweisschild eines Hydranten: der Hydrant (H) mit einem Rohr-
durchmesser von ca. 100mm befindet sich 0,6m vor dem Schild

Wer Interesse an der aktiven Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr hat, meldet sich bitte bei Wehrführer Sascha Bolle-Timm (0481 8562616).

Text/Bild: S. Bolle-Timm

Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Süderheistedt

Die Freiwillige Feuerwehr Süderheistedt rückte am Mittwoch, den 10.05., abends zu einer Tierrettung aus. Ein Jack Russel Terrier hatte sich im Süderheistedter Gemeindegebiet in einen Kaninchenbau verirrt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Jaulen des Hundes deutlich zu vernehmen, die genaue Lokalisierung gestaltete sich im stark mit Bäumen und Büschen bewachsenen Terrain aber zunächst schwierig.

Erst nachdem eine dicke Baumwurzel gekappt wurde, konnte das Tier in einem engen Gang aufgespürt werden. Nachdem dieser verbreitert wurde gelang die Befreiung. Die Besitzerin konnte ihren Jack Russel "Happy" wieder in die Arme schließen.

 

Wer Interesse an einer aktiven oder fördernden Mitgliedschaft in der Feuerwehr Süderheistedt hat, meldet sich bitte bei Wehrführer Sascha Bolle-Timm (Tel. 0481 8562616).

Text/Fotos Sascha Bolle-Timm. Veröffentlichung mit ausdrücklicher Genehmigung der dargestellten Personen.

Veranstaltungskalender 2018
zur Download

IMG_6101.JPG

Nächste Termine

Keine Termine