Entsorgung von Rasenschnitt, Buschwerk und Glas

Größe:

Aus gegebenem Anlass weist die Gemeinde Süderheistedt darauf hin, was bei der Entsorgung bestimmter Abfälle zu beachten ist.

1. Rasenschnitt u. ä.
Der in den Sommermonaten je nach Düngung des Rasens reichlich anfallende Rasenschnitt ist entgegen einer offenbar weit verbreiteten Ansicht nicht an Wegesrändern, Knicks oder an ähnlichen Stellen abzulagern, sondern über die grüne Tonne oder Wertstoffhöfe zu entsorgen, sofern im eigenen Garten keine Verwertung stattfinden kann.

2. Buschwerk
Auch Hecken müssen öfter geschnitten werden, als so manchem Gartenfreund lieb ist. Bäume werden auch gelegentlich ausgeastet. Diese Abfälle können in der Gemeinde Süderheistedt auf dem sog. Maifeuerplatz abgelagert werden, wenn sie nicht dort, wo sie anfallen, verbrannt werde, was zwar erlaubt ist, aber keine optimale Lösung darstellt.

3. Glas
In jedem Haushalt fallen Glasabfälle an. Da Altglas in hohem Maße wiederverwertetet werden kann, stehen in den meisten Gemeinden Glas-Container für Weiß-, Grün- und Braunglas.Da Glas, wenn es auf den Boden fällt, meistens zerspringt und dabei Lärm entsteht, haben die Entsorgungsunternehmen aus gutem Grund auf den Containern Aufkleber angebracht, aus denen die Zeiten hervorgehen, während der man tunlichst Glasabfall einwerfen möge, damit die unmittelbaren Nachbarn während der anderen Zeit ihre Ruhe haben und nicht durch Lärm gestört werden.

Hier sind die Zeiten noch einmal zum Mitschreiben: werktags von 08:00 - 13:00 Uhr sowie 15:00 - 20:00 Uhr
An Sonn- und Feiertagen den Container nicht benutzen!
Eigentlich ist es ganz einfach, sich das Vorgenannte zu merken und sich entsprechend zu verhalten. Die Gemeinde und die Mitbürger werden es Ihnen danken!

Im Juli 2014
Amt Eider
FD Ordnung

Veranstaltungskalender 2017
zur Download

IMG_6188.JPG

Nächste Termine

Keine Termine