Gelungener Umwelttag - aber mäßige Beteiligung

Größe:

 


  Die Müllsammler aus dem Ortsteil Süderheistedt - auch im Ortsteil Hägen war
  eine fleißige
Truppe unterwegs

Die Gemeinde ist wieder ein Stück sauberer geworden. Am vergangenen Samstagvormittag trafen sich Freiwillige in den Ortsteilen Hägen und Süderheistedt, um die Gemeindewege von Dreck und Unrat zu säubern. Leider war die Beteiligung dieses Mal geringer als in den Vorjahren - vor allem waren weniger Kinder dabei, wie die Veranstalter bedauernd feststellten. Die Menge des gesammelten Mülls fiel insgesamt erfreulich gering aus. Empört waren die Helfer, unter ihnen 6 Gemeindevertreter, aber wieder über wilde 'Müllentsorgungsplätze', auf denen massig Gartenabfälle gefunden worden - frecherweise sogar fast unter einem Hinweisschild "Müll abladen verboten".

 

  Ein großes Ärgernis: ein wilder "Entsorgungsplatz" für Gartenabfälle

Die fleißigen Sammler konnten nicht nur einen schönen Spaziergang durch die Süderheistedter Feldmark genießen, etwas gutes für die Umwelt tun sondern sich auch nach getaner Arbeit im "Eichenhain" auf Kosten der Gemeinde bei Erbsensuppe und Pommes Frites stärken!

  Die Ausbeute im Ortsteil Süderheistedt - unsere Gemeinde ist wieder ein Stück
  sauberer!

Text/Fotos: S. Bolle-Timm

Veranstaltungskalender 2017
zur Download

IMG_6079.JPG

Nächste Termine

So., 30. Apr. 2017, 19:30 Uhr -
Maifeuer in Süderheistedt
So., 07. Mai. 2017, 17:00 Uhr -
Plattdütsch Stammdisch
Mo., 08. Mai. 2017, 19:30 Uhr -
Übungsabend Feuerwehr
Di., 30. Mai. 2017, 09:00 Uhr -
1. Seniorenfahrt 2017