Größe:

Birgit Meier einstimmig gewählt!

Auf ihrer konstituierenden Sitzung wählte die neue Gemeindevertretung Süderheistedt Birgit Meier einstimmig zur neuen Bürgermeisterin.

Dem scheidenden Bürgermeister Jan-Hinrich Seebrand oblag es zuvor, die ausgeschiedenen Gemeinderatsmitglieder Hans-Willi Voss und Meike Timm zu verabschieden. Hans-Willi Voss gehörte 29 Jahre der Gemeindevertretung an und war in dieser Zeit u.a. stellvertretender Bürgermeister. Seebrand hob hervor, dass Voss stets mit sehr guten Ergebnissen gewählt wurde und er seinen Rat und Sachverstand stets schätzte. Hans-Willi Voss sei ein äusserst zuverlässiger stellvertretender Bürgermeister gewesen. Er freue sich, so Seebrandt, dass Hans-Willi der Gemeinde als bürgerliches Mitglied im Bau- und Wegeausschuß erhalten bliebe.

Auch Meike Timm, die der Sitzung aufgrund einer Erkrankung nicht beiwohnen konnte, wurde für ihr langjähriges kommunalpolitisches Wirken geehrt. Meike Timm war 10 Jahre Vorsitzende des Kulturausschusses. Die Einbindung der Jugend war ihr ein besonderes Anliegen - so z.B. durch Durchführung von Jugendworkshops. Auch die Fertigstellung der Dorfchronik, der Gemeindewebseite, des Infoflyers für Neubürger und die Bepflanzung des Vogelstangenbergs mit Tulpen und Narzissen fiel in das Aufgabengebiet des Kulturausschusses unter ihrer Leitung.

Beide erhielten für ihr langjähiges Wirken zum Wohle der Gemeinde einen Blumenstrauß, einen Buchgutschein und einen Gutschein für ein Essen im Eichenhain.


Verabschiedung und Würdigung von Jan-Hinrich Seebrand durch seinen Stellvertreter Dr. Dieter Voß

Das langjährige Wirken von Jan-Hinrich Seebrandt wurde durch seinen Stellvertreter, Dr. Dieter Voß, gewürdigt. Seebrandt war 27 Jahre Mitglied der Gemeindevertretung, lange Zeit stellvertretender Bürgermeister und seit 2003 Bürgermeister der Gemeinde Süderheistedt. In seine Amtszeit fielen unter anderem umfangreiche Kanalisationsmaßnahmen, der Zusammenschluß von Hägen und Süderheistedt, die Anschaffung eines neuen Feuerwehrfahrzeugs und der Neubau des Kindergartens sowie die umfangreichen Straßenarbeiten am Alten Landweg und der Westerstraße. Voß würdigte dabei die umfangreiche, zeitintensive Arbeit von Jan-Hinrich, seine Sparsamkeit und die sehr gute Zusammenarbeit mit der Gemeindevertretung. Es war gut, so Voß, dass Jan-Hinni stets ein klares Wort sprach.Neben den Abschiedsgeschenken der Gemeinde an Jan-Hinrich und Hanna Seebrandt überraschte die Gemeindevertretung beide mit einem Auftritt der Süderheistedter Damensinggruppe.Auch Petra Tautorat überbrachte die herzlichsten Grüße des Amtes Eider und dankte für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.


Dank auch an Hanna Seebrandt, die oft auf Ihren Mann verzichten musste


Überraschungsständchen für Jan-Hinrich und Hanna Seebrandt von der Damensinggruppe Süderheistedt

Bewegt dankte Seebrandt dem Gemeindevertretern und den Vertretern des Amtes Eider für die Ehrung und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Die Gemeindevertreter hätten ihm stets den Rücken gestärkt. Er betonte den sehr guten Ruf, den die Gemeinde Süderheistedt genieße, Generationen arbeiten hier Hand in Hand für ein gutes Erscheinungsbild und eine gute Entwicklung. Er wünschte seiner Nachfolgerin und der neuen Gemeindevertretung stets eine glückliche Hand bei ihren Entscheidungen und stets ein offenes Ohr für die Belange der Mitbürgerinnen und Mitbürger.


Vereidigung der neuen Bürgermeisterin durch Uwe Witt

Im Anschluss folgte die Konstituierung der Gemeindervertretung. Uwe Witt als ältester Gemeindevertreter leitete die Wahl der neuen Bürgermeisterin. Auf Vorschlag von Dr. Voß stimmten die Mitglieder einstimmig für Birgit Meier, die bereits Bürgermeisterin der damaligen Gemeinde Hägen war. Zu ihren Stellvertretern wurden Dr. Dieter Voß und Uwe Witt gewählt. Auch diese, wie auch alle folgenden Wahlen erfolgten einstimmig. Die neuen Ausschussvorsitzenden sind für den Jahresrechnungsprüfungsausschuss Uwe Witt, für den Finanzausschuss Dr. Dieter Voß, für den Bau- und Wegeausschuss Thies Rohwedder und für den Kulturausschuss Anke Abel (zur Übersicht über alle Mandate und Ausschussbesetzungen).

Erste Amtshandlung: Verpflichtung der Gemeindevertreter durch die Bürgermeisterin. V.l. Uwe Witt, Thies
Rohwedder, Jan Friedrich Voß, Christian Petersen, Birgit Meier, Volker Siem Peters, Carsten Abel, Karsten
Schmidt und Dr. Dieter Voß.

Text/Fotos: S. Bolle-Timm

Veranstaltungskalender 2017
zur Download

IMG_6109.JPG

Nächste Termine

Keine Termine