Jubiläumsfest 400 Jahre Papagoyengilde Süderheistedt mit Fahnenweihe der neuen Gildefahne

Größe:

am Sonnabend, den 11. September 2021, um 14.30 Uhr
auf dem Vogelstangenberg in 25779 Süderheistedt.

Anzugsordnung: Dunkler Anzug mit Krawatte (Damen entsprechend festlich)

Festablauf:

Auf dem Vogelstangenberg

1. Auflaufen von alter Fahne mit Leutnant, stv. Fähnrich, Gewehrgruppe, Böllergruppe mit Musik (Gilde tritt vorher an!)
2. 5 Böllerschüsse
3. Musik
4. Begrüßung durch den Gildeführer
5. Fahnenweihe durch einen Vertreter des Landes zusammen mit Ältersleuten, König, Führer, Fähnrich
6. Schleswig-Holstein-Lied
7. 5 Böllerschüsse
8. Formation aufnehmen
9. Umzug mit Musik bis zur Einkehr ins Festlokal („Zum Eichenhain“ oder Festhalle n.N.)

Im Festlokal (wenn möglich „Zum Eichenhain“, sonst Festhalle n.N.)

10. Musik
11. Café und Kuchen mit Umtrunk
12. Begrüßung und Dankesworte des Gildeführers
13. Musik
14. Grußworte des Vertreters des Landes
15. Festvortrag zum Thema 400 Jahre Gilde / Fahnenweihe
16. Musik
17. Grußworte von Kreis, Amt und Gemeinden
18. Grußworte von den anderen Gilden
19. Grußworte von Vereinen und Verbänden
20. Freie Aussprache
21. Musik
22. Schlussworte der Ältersleute

(Hinweis: Musik durch den Feuerwehrmusikzug Linden kann nur dann dargeboten werden, wenn dieses zulässig sein wird)
Nach diesem offiziellen Teil ist für Gildebrüder, Gildeschwestern und geladenen Gästen ein Spanferkelessen mit sich anschließenden festlichen Ausklang vorgesehen. Das wird so stattfinden, wie es unter Berücksichtigung der dann aktuell geltenden „Coronaregeln“ möglich sein wird.


gz. Thies Rohwedder
(Gildeführer)

IMG_6134.JPG

Nächste Termine

Keine Termine