Die Papagoyengilde Süderheistedt hat eine neue Majestät!

Volker Siem Peters ist neuer König!

Um 16.29 Uhr fiel der Vogel. Das Gildefest der Papagoyengilde Süderheistedt hatte seinen spannenden Höhepunkt erreicht, als Volker Siem Peters mit einem gezielten Schuss das letzte Stück des Vogels zu Fall brachte. Er hatte die glückliche Hand und das Geschick beim Wettstreit um die Königswürde. Von Öllersmann Uwe Witt erhielt er den Beinamen "der Rote-König-Baron". Die Freude aller Gildebrüder und Gildeschwestern über die neue Majestät war grenzenlos.

Das Papagoyenfest, das in Süderheistedt alle drei Jahre stattfindet, startete bereits am Freitag Abend mit dem Einzug der Gilde bei den Gildehandwerkern Jan Ehlers, Holger Boecke und Kurt Witzke.
Am Samstag stand traditionell die Einkehr bei den Würdenträgern auf dem Programm - begleitet vom Feuerwehrmusikzug Linden kehrten die Gildebrüder beim Gildeführer Thies Rohwedder, Fähnrich Bernd Rahn und der amtierenden Majestät Jann Lorenzen ein. Am Abend schloss sich der öffentliche, sehr gut besuchte, Ball im Eichenhain an. Am Sonntag startete das Schießen um 09.00 Uhr an dem ca. 80 Gildebrüder teilnahmen, 54 von Ihnen versuchten schließlich noch die Königswürde der Papagoyengilde zu erringen.


Nach der abendlichen Königsproklamation auf dem Vogelstangenberg, bei der Jann Lorenzen die Königswürde an Volker Siem Peters übergab, begann der große Festball, der erst am Montag früh um acht Uhr nach dem Heimbringen der Würdenträger sein Ende fand. Auch hier waren noch fast 90 Gildebrüder und -schwestern anwesend, was Öllersmann Uwe Witt mit großem Stolz und Freude erfüllte.


Die Sieger des diesjährigen Schießens auf den Gildevogel: (v.l.) Volker Siem Peters (König), Jens Friedrichs (1. Preis - Kopf), Jan Hinrich Seebrandt (3. Preis - linker Flügel), Olaf Hargens (2. Preis - rechter Flügel), Jörg Rodewohldt (4. Preis - Schwanz), Thomas Dursun (5. Preis - Krone), Kay Kotthaus (6. Preis - Zitrone), Holger Boecke (7. Preis - Zepter), Leo Kulstrunk (8. Preis - linke Fahne), Frank Kock (9. Preis - rechte Fahne), Hauke Frahm (10. Preis - Reichsapfel)

Test/Fotos: S.Bolle-Timm


Veranstaltungskalender 2017
zur Download

IMG_6137.JPG

Nächste Termine

So., 30. Apr. 2017, 19:30 Uhr -
Maifeuer in Süderheistedt
So., 07. Mai. 2017, 17:00 Uhr -
Plattdütsch Stammdisch