Die Gemeinde Süderheistedt begrüßt ihre kleinsten Mitbürger

Größe:


von links Mary Düwel, Ansgar Schröder, Lönne Hansen, Emil Stepien, Enna Ratke, (es fehlt Nele Müller)

Am 17.04.2015 begrüßten Anke Abel und Birgit Meier die jüngsten Kinder und ihre Mütter im Feuerwehrhaus in Süderheistedt. „Wie schön, dass du da bist und mit deinen Eltern bei uns in Süderheistedt wohnst.“ Damit begann der Einladungstext, den Anke an sechs Babys geschrieben hatte. Wir wollten uns kennenlernen, gemeinsam mit den Müttern Kaffeetrinken und die Kleinen in ihrer Gemeinde willkommen heißen. Fünf Mütter nahmen die Einladung an, eine war leider verhindert. Nachdem wir gemütlich Kaffeegetrunken und Kuchen gegessen hatten, übergaben wir unseren neuen Mitbürgern als Begrüßungsgeschenk ein Frotteetuch mit eingenähtem Namen und eine Chronik der Gemeinde Süderheistedt. Wir wünschen den Familien alles Gute und den Babys eine schöne Kindheit in ihrer Gemeinde.

Im Namen der Gemeindevertretung
Anke Abel und Birgit Meier

Veranstaltungskalender 2017
zur Download

IMG_6000.JPG

Nächste Termine

Keine Termine