Sa., 04. Mär. 2017, 20:00 Uhr -
Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr

Hydrantendienst der Freiwilligen Feuerwehr Süderheistedt

Größe:

Am Samstag, den 8. November, führte die Freiwilligen Feuerwehr Süderheistedt ihren diesjährigen Hydrantendienst in den Gemeinden Süderheistedt, Norderheistedt und Barkenholm durch. Hierbei wurden durch die Kameradinnen und Kameraden alle Hydranten auf Funktionsfähigkeit überprüft. 

Die Anlieger an den Hydranten werden herzlich gebeten, über das Jahr hinweg die Zugänglichkeit zu den Hydranten sicherzustellen (bspw. durch Entfernen von Bewuchs und Sand sowie von Schnee und Eis im Winter) sowie die gute Lesbarkeit der Hydrantenschilder zu prüfen. Sie leisten dabei einen wichtigen Beitrag zur schnellen Einsatzbereitschaft unserer Wehr im Schadensfalle!
"Die meisten Zugänge wurden durch die Anwohner gut gepflegt, ärgerlich waren aber fast komplett zugewachsene Hydranten in unmittelbarer Nähe zu Wohn- und Wirtschaftsgebäuden. In einem Falle benötigten wir unter günstigsten Voraussetzungen - Tageslicht und geeignete Schaufel und Spaten zur Hand - fast drei Minuten für das Auffinden und Freilegen der Wasserversorgung. Das sind Minuten, die im Ernstfall fehlen, um Menschen und Gut zu retten!", so der Sicherheitsbeauftragte der Wehr, Sascha Bolle-Timm. "Gerade die Anwohner müssten das größte Interesse haben, dass Ihnen im Brandfalle schnellstmöglich geholfen werden kann. Aber die positiven Beispiele haben klar überwogen und über die ein oder anderen durch die Anwohner gereichten Erfischungen während des Dienstes haben wir uns wieder sehr gefreut!".


Hinweisschild eines Hydranten: der Hydrant (H) mit einem Rohr-
durchmesser von ca. 100mm befindet sich 0,6m vor dem Schild

Wer Interesse an der aktiven Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr hat, meldet sich bitte bei Wehrführer Holger Kaack (04836 8916).

Text/Bild: S. Bolle-Timm

Veranstaltungskalender 2017
zur Download

IMG_6186.JPG

Nächste Termine

So., 30. Apr. 2017, 19:30 Uhr -
Maifeuer in Süderheistedt
So., 07. Mai. 2017, 17:00 Uhr -
Plattdütsch Stammdisch