Weihnachtsbaum-Schreddern 2015

Größe:

Am Sonntag, den 11.01.2015 trafen sich viele nette Süderheistedter und Norderheistedter, sowie auch Gäste aus den Nachbargemeinden am Feuerwehrhaus. Hier sollten die, am Vortag von freiwilligen Helfern eingesammelten ca. 100 Weihnachtsbäume, kleingehäckselt werden. „Peter mit Hut“ hatte mit seinem Trecker und Gerät die Bäume in kurzer Zeit zu Kleinholz gehäckselt, sodass die Zuschauer sich schnell ins warme Feuerwehrhaus begeben konnten. Hier empfingen Anke Abel, die die Idee für diese Veranstaltung hatte, und der Kulturausschuss beider Gemeinden, die Teilnehmer mit Erbsensuppe und Glühwein oder Kakao.
In gemütlicher Runde wurde im frisch renovierten Gemeinschaftsraum gegessen, getrunken und geklönt. Es gab eine Verlosung, hierbei gewann Holger Boecke einen Gutschein für einen Weihnachtsbaum, den er sich im Dezember bei Schrum in Süderheistedt aussuchen kann. Dieter Abel gewann einen Gutschein für ein Essen in der Gaststätte „Zum Eichenhain“ in Süderheistedt, er braucht damit nicht bis Weihnachten warten. 

Gemütliche Runde


Die Gewinner: Dieter Abel und Holger Boecke


Auch die Stehtische wurden genutzt

Wir bedanken uns bei allen beteiligten für die rege Teilnahme und Unterstützung. Diese Veranstaltung werden wir auf jeden Fall wiederholen.

Birgit Meier

Veranstaltungskalender 2017
zur Download

IMG_6034.JPG

Nächste Termine

Sa., 25. Mär. 2017, 10:00 Uhr -
Umwelttag Süderheistedt
So., 16. Apr. 2017, 10:00 Uhr -
Osterspaziergang mit Ostereiersuchen